SoSe 2016

Mitgliederversammlung 2016

Am 01. Juni 2016 lud das AlumWi Absolventennetzwerk des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften die Mitglieder des Vereins zu der diesjährigen Mitgliederversammlung ein. Dort wurde u.a. über die Neuheiten innerhalb der Satzung informiert. Vor allem jedoch wurde den Mitgliedern ein Einblick in das neue AlumWi-Konzept gegeben, welches interessante Aktivitäten für Studierende, Absolventinnen & Absolventen, Unternehmen sowie allgemeine Mitglieder verspricht. Folgende Punkte standen auf der Tagesordnung:

TOP 1: Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einladung/Genehmigung der Tagesordnung
TOP 2: Genehmigung der Sitzungsniederschrift – Mitgliederversammlung vom 11.12.2014
TOP 3: Beschlusskontrolle der Mitgliederversammlung vom 11.12.2014
TOP 4: Bericht des Vorsitzenden
TOP 5: Änderungen der Satzung
TOP 6: Berichte des Schatzmeisters und der Rechnungsprüfer
TOP 7: Entlastung des Vorstands und der Rechnungsprüfer
TOP 8: Grundsätzliche Ziele des Förderkreises BWL e.V.
TOP 9: Neuentwicklung des Webauftritts
TOP 10: Aktivitäten/Planungen für 2016
TOP 11: Sonstiges

Die nächste Mitgliederversammlung ist für Januar 2017 geplant. Genauere Informationen hierzu finden Sie demnächst in den News!


Exkursion zur Finanzdienstleistungsaufsicht und zur Frankfurter Wertpapierbörse

An Finanzthemen interessierte Studierende hatten am 18. Mai 2016 die Gelegenheit, unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Michael Kaul und Herrn Mark Frost, die Finanzdienstleistungsaufsicht, kurz Bafin genannt, und die Frankfurter Wertpapierbörse zu besuchen.

In zwei Vorträgen wurden von Experten der Bafin sowohl die rechtlichen Grundlagen, als auch die wirtschaftlichen Folgen von Finanzmarktmanipulationen und Insiderhandel ausführlich thematisiert und an Hand von tatsächlichen Fällen zusätzlich plastisch vorgestellt. Beide Präsentationen führten zu etlichen Rückfragen über verbotene Verhaltensweisen beim Börsenhandel sowie den Möglichkeiten, Insiderhandel und Marktmanipulationen zu entdecken.

Von der Besuchergalerie der Frankfurter Wertpapierbörse konnte der Parketthandel live verfolgt werden. Dabei wurde intensiv über die diversen Handelssysteme und Wertpapiere sowie mögliche Entwicklungen der Finanzmärkte diskutiert. Die Exkursion wurde durch eine maßgeblich finanzielle Unterstützung des AlumWi Absolventennetzwerkes der Hochschule Koblenz ermöglicht.

csm_finanz2_11cd4cb5f5

csm_finanz1_b676f60878